Auftakt zum Bauernhaus-Jubiläum

Bürgermeister und seine Vorgängerin stoßen gemeinsam an

Weiter lesen...

Weitere Themen des Monats

Die ganze Bandbreite der Blasmusik

Jahreskonzert des Avenwedder Musikvereins am 15. März

Weiter lesen...

Toller Budenzauber der SVA-Junioren

Mehr als 500 Tore beim Rewe-Hallencup

Weiter lesen...

Neuer König der Könige in Spexard

Die Schützenbruderschaft St. Hubertus Spexard hat einen neuen König der Könige. Oberst Josef Schall sicherte sich den begehrten Titel nach einem spannenden Wettstreit unter den ehemaligen Majestäten. Bäckermeister Josef Schall holte 2012 den Vogel von der Stange und regierte mit Ingrid Hollenhorst das Spexarder Schützenvolk. Als berittener Oberst ist Schall der ranghöchste Schütze der Bruderschaft und war vorher Adjutant zu Pferd. Als Zeichen der Würde erhält die neue Supermajestät den 1992 vom Ehrenbrudermeister Bernhard Kaupenjohann gestifteten Holzvogel. Als zusätzliche Beigabe erhielt Josef Schall beim Winterball den Alfons-Steinkamp-Gedächtnispokal.

Weiter lesen...

Redaktionsschluss für die Bonewie-Ausgabe im März

Ihre Artikel müssen bis zum 14. Februar vorliegen.   

Ihre Anzeigen müssen bis zum 14. Februar vorliegen.

Bitte beachten Sie: Private Kleinanzeigen können nur in Bargeld oder Briefmarken bezahlt werden. Für gewerbliche Anzeigen können wir nur ab 15 Euro netto eine Rechnung schreiben. Andernfalls können wir Ihre Anzeige nicht veröffentlichen.

Den Bonewie-Kleinanzeigen-Coupon und die aktuelle Anzeigenpreisliste finden Sie im aktuellen Heft oder auf dieser Homepage unter der Rubrik "Redaktion" als Download zum Ausdrucken.

Bonewie im Februar

Auf ein Wort

Liebe Leserinnen, liebe Leser,die ruhigen Tage nach dem Jahreswechsel sind vorbei, jetzt ist der Veranstaltungs-
kalender wieder prall gefüllt. Und auch wenn Gütersloh an sich keine närrische Hochburg ist, besteht doch reichlich Möglichkeit, Karneval zu feiern.

Wir müssen gar nicht weit schweifen, um uns mit großem Vergnügen die Pappnase aufzusetzen oder in anderweitig originelle Verkleidung zu schlüpfen. Avenwedde, Friedrichsdorf, Spexard und die Dalkestadt selbst sind ja umzingelt von „Epizentren“ dieses humorigen Brauchtums.

Ob Rietberg, Wiedenbrück, Harsewinkel oder Stukenbrock. Wer die Umzüge und die „tolle“, spezielle Stimmung mag, wird sicherlich an Altweiber, Rosenmontag oder dem Sonntag dazwischen dorthin pilgern.

Außerdem sind Kreativität und Ideenreichtum, mit dem Vereine und Gruppen ihre Verkleidungen aussuchen und ihre Wagen schmücken, jedes Jahr aufs Neue beiendruckend.

Ich bin jedenfalls gespannt, welche Themen dieses Mal aufgegriffen werden und wer „sein Fett weg bekommt“.In diesem Sinne „Helau!“,

Ihr Rupert zum Stickling

 

Termine im
Bonewie-Land

18.02.2020, 19:00 Uhr
Vogelfrei – U-20-Slam, Wettstreit junger Dichter im Wintergarten
Ort: Weberei

19.02.2020, 19:00 Uhr
Runder Mittwoch- Kickerturnier - Wer wird Kicker-Kiez-König?!
Ort: Weberei

19.02.2020, 19:30 Uhr
Wonkel Anja - die Show!
Ort: Theater GT, Theatersaal

Alle Termine



Bonewie-Archiv: Die zurückliegenden Ausgaben zum Download

  • Februar 2020

  • Januar 2020

  • Dezember 2019

  • November 2019

  • Oktober 2019

  • September 2019

  • August 2019

  • Juli 2019

  • Juni 2019

  • Mai 2019

  • April 2019

  • März 2019

  • Februar 2019


Anzeigen

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.
Wir beraten Sie gerne.

Tel.: 05241/977715
Mail: bonewie(at)zumstickling-druck.de