Gaumenfreuden statt Schwerlastverkehr

Erster Bürgerbrunch in Avenwedde-Bahnhof bringt rund 540 Menschen auf der Friedrichsdorfer Straße zusammen

Weiter lesen...

Weitere Themen des Monats

„Ertappt“ ganz oben auf dem Treppchen

Mädchentreff des Don Bosco-Jugendhauses gewinnt bei „GT-Clips“

Weiter lesen...

Stefan Sunder beendet das Warten

Bei den Sebastianern mangelt es beim Vogelschießen zunächst an Kandidaten für die Königswürde. Dann stellt sich ein „Vollblut-Schütze“ in den Dienst der Bruderschaft

Weiter lesen...

„Jack in the Box“ und „Tunneln“ sind keine Fremdwörter mehr

Löschzuge aus Friedrichsdorf und Spexard machen sich fit in technischer Hilfe

Weiter lesen...

Redaktionsschluss für die Bonewie im September 2019

Ihre Artikel müssen bis zum 15. August vorliegen.   

Anzeigen müssen bis zum 15. August vorliegen.

Die September-Ausgabe der Bonewie erscheint am 2. September 2019.

Bitte beachten Sie: Private Kleinanzeigen können nur in Bargeld oder Briefmarken bezahlt werden. Für gewerbliche Anzeigen können wir nur ab 15 Euro netto eine Rechnung schreiben. Andernfalls können wir Ihre Anzeige nicht veröffentlichen.

Den Bonewie-Kleinanzeigen-Coupon und die aktuelle Anzeigenpreisliste finden Sie im aktuellen Heft oder auf dieser Homepage unter der Rubrik "Redaktion" als Download zum Ausdrucken.

Bonewie im August

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

 

die Idee vom Bürgerbrunch ist nicht neu. Aber sie zieht – auch in Avenwedde-Bahnhof. Gut 540 Menschen auf der Friedrichsdorfer Straße machten das am 6. Juli deutlich. Die Premiere unter dem Motto „Gemeinsam is(s)t besser“, ausgerichtet von der AG Stadtteilgestaltung und dem Sozialraum Avenwedde-Bahnhof, war ein voller Erfolg. Noch beraten die Verantwortlichen zwar noch über eine zweite Auflage in 2020, aber die Resonanz sollte da ein „Wink mit dem Zaunpfahl“ sein. Die muss es einfach geben.

Im August geht mit dem Weinfest „Wine & Dine“ am 23. und 24. des Monats eine Veranstaltung in die zweite Runde, die im Vorjahr jede Menge Menschen auf das Gelände der Stiftung Altewischer gelockt hat. Der Andrang war so groß, dass teilweise die Vorräte nicht mehr reichten und kräftig nachgeordert werden musste.

Was sagt uns das? In Avenwedde tut sich etwas und es gibt viele Menschen, die sich um das Leben im Ortsteil Gedanken machen. Das ist gut so.

 

In diesem Sinne sage ich dafür einfach mal "Danke!"

 

Ihr Henrik Martinschledde

Termine im
Bonewie-Land

26.08.2019, 20:00 Uhr
Woche der kleinen Künste auf dem Dreiecksplatz
Ort: Dreiecksplatz Gütersloh

27.08.2019, 20:00 Uhr
Woche der kleinen Künste auf dem Dreiecksplatz
Ort: Dreiecksplatz Gütersloh

28.08.2019, 20:00 Uhr
Woche der kleinen Künste auf dem Dreiecksplatz
Ort: Dreiecksplatz Gütersloh

Alle Termine



Bonewie-Archiv: Die zurückliegenden Ausgaben zum Download

  • Juli 2019

  • Juni 2019

  • Mai 2019

  • April 2019

  • März 2019

  • Februar 2019

  • Januar 2019

  • Dezember 2018

  • November 2018

  • Oktober 2018

  • September 2018

  • August 2018

  • Juli 2018

  • Juni 2018

  • Mai 2018

  • April 2018

  • März 2018


Anzeigen

Hier könnte Ihre Anzeige stehen.
Wir beraten Sie gerne.

Tel.: 05241/977715
Mail: bonewie(at)zumstickling-druck.de